Lavantradweg

Der Lavantradweg hat eine Gesamtlänge von 54 km und führt durch das Lavanttal entlang des Lavantflusses. Mit dem Ausgangspunkt im Zentrum von Lavamünd wird den Radsportlern ein kilometerweit ruhig gelegener Radweg geboten, der Radfahrer jeden Alters zu einer unvergesslichen Radtour einlädt. Vor allem jene Strecke des Radweges, welche sich in der Gemeinde Lavamünd befinden gestaltet sich sehr abwechslungsreich, denn sie folgt dabei dem naturbelassenen Flusslauf der Lavant.

 

Radfahren in Kärnten


Entlang des Radweges befindet sich der „Geologische Lehrpfad“, der mittels Schautafeln eindrucksvoll präsentiert wird. Natürlich gibt es entlang der Strecke immer wieder Möglichkeiten eine kleine Rast einzulegen um die idyllische Ruhe zu genießen und die Natur zu beobachten.

Anschlussmöglichkeiten:

  • Von der Marktgemeinde Lavamünd über die Bundesstraße 81 zum Drauradweg R1 in Richtung Völkermarkt
  • Über die Bundesstraße 80 zur Staatsgrenze und weiter zur slowenischen Nachbargemeinde nach Dravograd (Unterdrauburg)

Aktuelles

Wir sind schon in die Eissaison gestartet! Ab sofort gibt es bei uns wieder original italienisches Eis. Lecker! ... mehr
zurück weiter

Gasthof Hüttenwirt

Drauradweg Wirte Logo Logo Kärntner Wirtshauskultur
Logo Bett + Bike